Herbert Sporrer, Bürgermeister für Simbach


Direkt zum Seiteninhalt

Erreichtes



Baugebiet Langgraben I, Baugebiet Langgraben II, Baugebiet in Haunersdorf, Baugebiet Weißerdeweg, Breitbandausbau in den Hauptorten, Geh- und Radwegbau Simbach in Richtung Reisbach, Sanierung des Geh- und Radweges Haunersdorf Richtung Niederhausen, Turnhallensanierung, Sanierung der Kläranlage Simbach, Kauf einer Klärschlammpresse, Sanierung der Kläranlage Haunersdorf, Gewerbegebiet Falterhaid, Sanierung des Bockerlbahnradweges, Ausstattung Bauhof (Schlepper, Hebebühne, Anhänger, Böschungsmäher, Hansa Multifunktionsgerät, Bus, verschiedenste Kleingeräte), Freibad Simbach: Erneuerung des Beckenkopfes, Freibad Ruhstorf: Erneuerung der Beckenfolie und Neugestaltung des Pflasterbereiches, Feuerwehren: Einführung Digitalfunk, Erneuerung aller Atemschutzgeräte, Kauf zweier Mehrzweckfahrzeuge, Katastrophenschutzfahrzeug, Umweltmaßnahmen: Ausgabe von Senfsaatgut, Anlage von Blühstreifen, Bau von Regenrückhaltebecken, Verzicht auf chemischen Pflanzenschutz, Begrünung des Simbacher Friedhofes, Rathaus: Erneuerung des Sitzungssaales, Erneuerung des Servers, Kauf neuer Möbel, Passbildservice, Ansiedlung von Betrieben, Kauf von Grundstücken, Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED, Erneuerung von Gehwegen, Erneuerung von Orts- und Gemeindestraßen, einige Beispiele: GV Kugl, GV Jägerndorf, GV Büchel, GV Höherskirchen, GV Ruhstorf Richtung Malgersdorf, Straße St. Antoni, Kornblumenstraße, Waldstraße, Mitterloh, Alte Bergstraße, Sportplatzstraße, Birnkammerweg, Untere Friedhofstraße und viele mehr, Weichenstellung für den neuen EDEKA Markt, Auszeichnung von Ehrenamtlichen, Ferienprogramm, Whatts App Gruppe Freibäder.











Herbert Sporrer - Chancen erkennen - Chancen nutzen | herbert.sporrer@t-online.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü